BlogGemeindeleben

Entstehung unserer Gesangbücher

Einige von euch werden es sicher wahrgenommen haben: Unsere alten, zerschlissenen Gesangbücher sind fast alle verschwunden. Dafür welche aufgetaucht, die schlicht in blaues Leinen eingebunden wurden.
Ursache dafür war ein Angebot der HTWK, einen Arbeitseinsatz in deren Buchbindewerkstatt zu machen, um unsere Gesangbücher wieder aufzuhübschen. Vielen Dank an die HTWK und an die Freiwilligen aus der Gemeinde, die mit angepackt haben, das Ergebnis ist echt gut geworden!

Ein Nachtrag: Einige alte Bücher liegen noch herum. Diese sollen auch noch eingebunden werden. Bevor dieser letzte Arbeitseinsatz beginnen kann, müssen aber alle Bücher wieder in der ESG ankommen. Daher, liebe (Alt-)Vs, schaut bitte mal in Schränke, Regale, Umzugskisten,ob ihr noch alte Gesangbücher habt und bringt die vorbei.